Ustica
Active Reisen-Traumreiseziele-Reiseangebote-Onlineweg.de

Ustica

 Die wunderschöne Vulkaninsel
Die idyllische Insel Ustica liegt 67 Kilometer nordwestlich von Palermo/Sizilien und ist ein einziges Naturschutzgebiet. Diese sizilianische Insel ist vielen Touristen noch unbekannt und wird als Urlaubsgeheimtipp angesehen. Sie wird oftmals auch als „Schwarze Perle des Mittelmeers“ bezeichnet und ist die aufgestiegene Spitze eines 2000 Meter hohen Unterseevulkans, der vor ca. einer Million Jahren entstanden ist.

        Sonnenuntergang-Ustica03

Ustica bietet herrlichen Badeurlaub an kleinen einsamen Stränden und in Felsenbuchten ohne Massentourismus. Sie ist ein erholsamer Urlaubsort für wunderschöne Wanderungen durch wilde mediterrane Wiesen mit einer üppigen Pflanzen- und Tierwelt entlang der Steilküste und hat für Taucher eine einzigartige Mittelmeer-Unterwasserwelt im die Insel umgebenden Meeresschutzgebiet zu bieten.

Badebuchten-Ustica     Farbenpracht-Ustica

Jeder Urlaubssuchende kommt hier auf seine Kosten und besonders Familien finden einen interessanten Urlaub aufgrund dieser Großartigkeit, welche die Insel bietet. Durch ihren vulkanischen Ursprung hat die Insel einen atemberaubenden Küstenstreifen, gespickt mit einer wunderschönen Felsenlandschaft und zauberhafte Grotten. Im Hafen von Ustica kann man sich auch ein Fischerboot mieten und die malerischen Grotten und enge Höhlen besichtigen, die nur vom Meer aus und nur mit einem kleinen Boot zu erreichen sind. Auf dem Land bietet sich auch an die Insel auf einem Vespa-Roller zu erkunden, welchen man sich auf der Insel mieten kann.

Hafenhäuser-Ustica

GemäldeHäuser-Ustica     Kunstwerke an Häusern-Ustica


Die gesamte Insel Ustica ist ein einziges malerisches Stillleben, jedoch nicht nur mit ihrer großartigen Naturlandschaft. Viele der Inselhäuser sind betont einzigartig und ihre Wände dienen als eine Art Leinwand, auf die Künstler wunderschöne Landschaften, Portraits und Stillleben aufgemalt haben.
 

Alter Wachturm-Ustica     Gespräche vor der Haustüre-Ustica

Schon in der legendären „Odyssee“ von Homer wurde Ustica als das Obdach des Zyklopen Polyphem genannt, dem Odysseus das Auge ausgestochen hatte und im Laufe ihrer weiteren Geschichte war sie Zufluchtsinsel für flüchtige Piraten und in der Neuzeit auch eine Kolonie für Kriegsverbrecher.
Weiterhin gibt es eine Vielzahl verschiedener Sehenswürdigkeiten aus verschiedenen Epochen auf Ustica. Da ist der Santa Maria-Turm, ein ehemaliger Wachturm indem sich das Archäologische Museum befindet, die Ruinen der bourbonischen Festung, sowie ein prähistorisches Dorf aus der Bronzezeit und eine ehemalige Siedlung von Höhlenbewohnern.

Farbenspiele-Ustica     Leuchtturm-Ustica

Die geruhsame Inselstimmung erwacht lediglich in den Ferienzeiten, zu Feiertagen oder an den Wochenenden mit dem Temperament seiner dann vermehrten Besucher. Um die Kirche des Inselortes gruppieren sich einige Geschäfte, Cafés und Restaurants. Es wird  auf den Speisekarten frischer Fisch und vegetarische Spezialitäten mit frischer Antipasti und Pasta der heimischen Küche angeboten. Auf den fruchtbaren Vulkanböden wächst reichhaltig aller Arten von frischem Gemüse was alle Speisen genüsslich und vollkommen abrundet. Die Waren der Supermärkte sind teurer als auf Sizilien, weshalb ein kleiner Grundversorgungseinkauf in Palermo vor dem Übersetzen als Versorgungstipp  hilfreich sein kann.
 

Bemalte Häuser-Ustica     Wandern auf Ustica

Anreise:

Man erreicht die Insel zunächst mit einem Flug nach Palermo auf Sizilien und anschließend mit einer Fähre oder dem Tragflächenboot von Palermos Hafen  mit einer zauberhaften Überfahrt von ca. 1,5 - 2,5 Stunden. In der Zeit von Juni bis Oktober ist Ustica auch mit der Insel Favignana und mit den Städten Trapani und Neapel durch regelmäßigen Schiffsverkehr verbunden.
 

Unterkunft:

Für die Unterbringung bieten wir eine herrlich schön gelegenen Hotelanlage mit Bungalows und Appartements unserer überaus gastfreundlichen Partnerfamilie auf der Ustica an. In unserer Hotelanlage wird man mit einer erstklassigen  italienischen Küche und herrlichem Wein verwöhnt.

CalaSMaria-Ustica04 


Ustica ist eine Insel für Romantiker einer wunderschönen Naturkulisse mit Aktivurlaub  und Liebhaber  von hervorragendem Essen mit köstlichem Italienischen Wein.
 

go to...   Hotel-Unterkunft

go to...   Tauchen

go to...   Preise

Zurück
 

Reiseversicherung

Reise gut versichert

Nützliches

Datenschutz

Wechselkurse

Kreditkarten

PayPal-Online

Tipps&More

Flughafen

Flüge

Wetter

Copyright © 2004-2013 all rights reserved by ACTIVE REISEN

Seniorenreisen

Erlebnisreisen

Rundreisen

Last Minute & More

Preisgarantie

Newsletter

Beliebte Reiseziele

Bestseller

Reisebaukasten